Das Fortbildungsportal der OSTAK

Ein Weiterbildungsangebot der OSTAK Osteologie Akademie GmbH

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Aktuelle Webinare und Videos

Weitere Informationen über den Inhalt der angebotenen Webinare und Videos finden Sie nach Registrierung und Login.

Live Webinare

Weitere Live-Webinare werden wir Ihnen in Kürze anbieten.

06.06.2020: Osteoporose 2020 - Aktuelle Behandlungsmöglichkeiten

Referenten: Prof. Dr. med. Andreas Kurth, Dr. med. Hermann Schwarz

Mit freundlicher Unterstützung der OSTEOLIGA in Höhe von 10TE für die Nennung als Sponsor (www.osteoliga.de)

Uhrzeit: 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Dieses kostenfreie Webinar richtet sich vorwiegend an Ärztinnen und Ärzte aus der hausärztlichen und orthopädischen Praxis, die osteologisch tätig sind oder es werden möchten. Unsere Experten aus den Kreisen des Dachverbandes Osteologie (DVO) e.V. stellen Ihnen Wissenswertes über Osteoporose im Praxisalltag vor.

Prof.Dr. med. A. Kurth - Risikofaktoren für eine osteoporotische Fraktur
Dr. med. H. Schwarz - Moderne Therapie der Osteoporose

Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt. Der DVO vergibt für dieses Webinar zwei Punkte für die Re-/Zertifizierung „Osteologin DVO / Osteologe DVO“.

20.06.2020: virtuelle DVO Summerschool 2020

Referenten: Prof. Dr. med. Andreas Kurth, Dr. med. Alexander Defèr, Stephan Turk

Mit freundlicher Unterstützung der Lilly Deutschland GmbH, UCB Pharma GmbH und Alexion Pharma Germany GmbH in Höhe von jeweils 500 Euro für die Nennung als Sponsor

Uhrzeit: 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Kosten: 95,00 € (für Mitglieder in DVO-Gesellschaften und Assistenzärzte: 85,00 €)

Am 01.07.2020 tritt das Disease Management Programm (DMP) Osteoporose in Kraft. Erfahren Sie, wie eine leitliniengerechte Osteoporoseversorgung aussehen kann. Außerdem werden wir mit Ihnen die Neuerungen im EBM diskutieren und Ihnen wieder die Möglichkeit geben, Wissenswertes über Osteoporose im Praxisalltag mitzunehmen.

Die DVO Summerschool eignet sich besonders für Allgemeinmediziner und niedergelassene Orthopäden, steht aber selbstverständlich allen Interessierten offen.

Fortbildungspunkte sind bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt. Der DVO vergibt für dieses Webinar drei Punkte für die Re-/Zertifizierung „Osteologin DVO / Osteologe DVO“.

 

Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt. Der DVO vergibt für diese Webinare ebenfalls Punkte für die Re-/Zertifizierung „Osteologin DVO / Osteologe DVO“.

Pay-by-call Videos

Folgende Videos sind bald verfügbar:

Neue osteoanabole Therapien – 5 Fragen an Prof. Dr. med. Heide Siggelkow und PD Dr. med. habil. Stephan Scharla

Das Video ist voraussichtlich ab dem 10.07.2020 verfügbar. Änderungen vorbehalten. Mit freundlicher Unterstützung der Lilly Deutschland GmbH

Sekundäre Osteoporosen – 5 Fragen an Univ.-Prof. Dr. med. Dr. phil. Peter Herbert Kann, M.A. und Univ.-Prof. Dr. med. Uwe Lange

Das Video ist voraussichtlich ab dem 26.06.2020 verfügbar. Änderungen vorbehalten. Mit freundlicher Unterstützung der Lilly Deutschland GmbH

Knochenerkrankungen im Kindes- und Jugendalter – 5 Fragen an PD Dr. med. Oliver Semler und PD Dr. med. Heike Hoyer-Kuhn

Das Video ist demnächst verfügbar.

Schmerztherapie – 10 Fragen an Dr. med. Hermann Schwarz

Dauer: 45 Minuten Das Video ist demnächst verfügbar. Dr. med. Hermann Schwarz beantwortet im Interview zehn Fragen zur Schmerztherapie bei Osteoporose, u.a.: In welcher Weise geht Osteoporose mit Schmerzen einher? // Woher weiß ich als behandelnder Arzt, wie sehr der Patient unter Schmerz leidet und ob meine Schmerztherapie hilft? // Was sind die Grundprinzipien und was ist das Ziel einer Schmerzbehandlung bei Osteoporose? // Welche medikamentösen Möglichkeiten stehen für den Schmerz bei Frakturen zur Verfügung?

Abrechnung im DMP-Osteoporose - 5 Fragen an den Experten Stephan Turk

Das Video ist voraussichtlich ab dem 03.07.2020 verfügbar. Änderungen vorbehalten. Mit freundlicher Unterstützung der Lilly Deutschland GmbH

Management der Sarkopenie – 5 Fragen an Prof. Dr. med. Lorenz Hofbauer und Dr. med. Alexander Defèr

Das Video ist demnächst verfügbar.

 

Die Videos haben eine Dauer von 45 Minuten und werden mit jeweils 2 Punkte für Neuzertifizierer und 1 Punkt für Rezertifizierer "Osteologin DVO / Osteologe DVO" vom DVO anerkannt. CME-Punkte werden zusätzlich beantragt. 

Kosten: 45,00 € (für Mitglieder in DVO-Gesellschaften und Assistenzärzte: 35,00 €)

Welche Themen interessieren Sie
für ein Video oder Live-Webinar?

Senden Sie uns eine Email an OsteoOnlineAcademy@ostak.de

Wir freuen uns auf Ihre Meinung!

Häufige Fragen

Sollten Sie weitergehende Fragen haben, erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.

Welche Angebote bietet das Portal?

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, sich kontinuierlich ohne großen Aufwand fortzubilden. Durch den Einsatz digitaler Medien stellen wir Ihnen ein breites Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, darunter Live-Webinare und Videos „on demand“, die auch mobil abrufbar sein werden.

Wer kann sich anmelden?

Anmeldungen können ausschließlich für folgenden Personenkreis angenommen werden: Ärzte und Apotheker; Angehörige medizinischer, zahnmedizinischer, pharmazeutischer oder sonstiger Heilberufe; sämtliche Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit Humanarzneimittel verschreiben, anwenden oder mit diesen in erlaubter Weise Handel treiben; ausgewiesene Fachleute und Spezialisten im Bereich der osteologischen Forschung und Wissenschaft.

Wie kann ich mich für die Webinare anmelden?

Sie müssen sich zunächst registrieren und können sich dann ganz einfach und schnell über das Anmeldeformular im passwortgeschützten Bereich der OsteoOnlineAcademy anmelden.

Benötige ich eine Webcam?

Nein. Für unsere Webinare benötigen Sie nur einen PC mit Lautsprechern zum Zuhören. Falls Sie Fragen stellen möchten, geht dies im Chat oder per Sprachfunktion. Dann benötigen Sie einen PC mit Mikrofon.

Muss ich eine Software auf meinem Computer installieren?

Zur Teilnahme am Live-Webinar müssen Sie eine Applikation herunterladen (GoToWebinar desktop app). Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Einladungs-E-Mail. Öffnen Sie die Mail und klicken zum entsprechenden Zeitpunkt auf den Button „Am Webinar teilnehmen“. Sie starten die Teilnahme durch Download der Applikation. Die Systemvoraussetzungen können Sie hier vorab testen.

Werden die Kurse anerkannt?

Ja. Durch unsere Webinare können Sie CME- und DVO-Punkte sammeln.

Welche Zahlungsmittel werden angeboten?

Sie können wahlweise per Rechnung, Bankeinzug oder PayPal bezahlen.

Bis wann kann ich meine Webinare stornieren?

Der Rücktritt ist bis 10 Tage vor dem Termin der Online-Fortbildung kostenfrei möglich. Danach erheben wir Stornierungsgebühren, die Sie den AGB entnehmen können. Eine Übertragung an Dritte ist generell nicht möglich.